Webinar

Erfolgsfaktoren bei virtuellen und hybriden Events

Die Coronakrise hat den gesamten Veranstaltungssektor schlagartig verändert. Persönliche Treffen, so wie wir sie kannten, sind seit über einem Jahr nicht mehr möglich. Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen, Hauptversammlungen, Weihnachtsfeiern, Konzerte und Kongresse – Was geht oder muss, wird virtuell umgesetzt. Vieles wird ersatzlos gestrichen. Die Erfahrungen des letzten Jahres zeigen aber, dass nahezu jede Veranstaltung virtuell umgesetzt werden kann. Neben der geeigneten Plattform entscheiden zahlreiche weitere Faktoren über den Erfolg.

Welche Ziele lassen sich mit virtuellen Events verfolgen? Wo liegen die Möglichkeiten und wo die Grenzen? Wie unterscheiden sich Planung und Ablauf zu analogen Veranstaltungen? Wie gelingt der „Wow“-Effekt? Diese und weitere Fragen beantworten Wolfgang Vogel und Jan Renschin, beide Gesellschafter der audiluma – Veranstaltungstechnik GmbH, im Webinar der Heuer Dialog GmbH.

Webinar

Termin: 18.05.2021, 11.00 – 12.00 Uhr

Sprecher: Wolfgang Vogel und Jan Renschin, beide Gesellschafter der audiluma – Veranstaltungstechnik GmbH.

Moderatorin: Franziska Heuer, Projektleiterin, Heuer Dialog GmbH

Ablauf: Nach einer kurzen Einführung folgt eine Präsentation. Ihre Fragen können Sie jederzeit über ein Chat-Fenster stellen. Diese werden zwischendurch sowie in der abschließenden Q&A-Session beantwortet.

Webinar: Erfolgsfaktoren bei hybriden und virtuellen Events

18. Mai 2021 | 11.00 - 12.00 Uhr | kostenfrei

KONTAKT

audiluma – Veranstaltungstechnik GmbH
Peter-Sander-Str. 28
55252 Mainz-Kastel

Telefon: 06134 / 291231-0
Mail: info@audiluma.de
Web: audiluma.de